Minimieren Maximieren Schließen Eingabe

Minimieren Maximieren Schließen Hilfe

Optionen der Suche

Linkes Auswahlmenü: Wortsuche / Stammsuche / Phonetische Suche / Phonetische + Stammsuche

Wortsuche: Grund-/Normalform der Suche - es wird nach den angegebenen Worten gesucht.
Stammsuche (nur für griechische Wörter): Von einem Suchbegriff werden Flexionsendungen ignoriert und dann eine Suche durchgeführt. Die Folge ist, dass im Gegensatz zu oben auch andere Worte mit demselben Stamm gefunden werden, z.B. zu einem deklinierten Adjektiv das Adverb. Interessant ist diese Art der Suche auch bei konjugierten Formen eines Verbs.
Phonetische Suche (nur für griechische Wörter): Der Suchbegriff wird hinsichtlich seiner Aussprache mit den Einträgen der Datenbank verglichen, wobei unhörbare Schreibvarianten und Varianten, die bei ungenauer Aussprache entstehen, vereinheitlicht werden. Hier können in der dritten Optionsgruppe eine strenge oder eine lockere Suche eingestellt werden. Bei der lockeren Suche ist sogar eine Eingabe des Suchbegriffs mit deutschen (lateinischen) oder mit griechischen Buchstaben möglich.
Phonetische + Stammsuche: Eine Kombination der beiden Suchoptionen.

Mittleres Auswahlmenü: ganzes Wort / Wortanfang / Teilwort

ganzes Wort: Es werden Einträge gesucht, in denen der Suchbegriff als Wort vorkommt.
Wortanfang: Es werden Einträge gesucht, in denen der Suchbegriff als Anfang eines Wortes vorkommt.
Teilwort: Es werden Einträge gesucht, in denen der Suchbegriff als Teil eines Wortes enthalten ist.

Rechtes Auswahlmenü: und / oder bzw. streng / locker
(Ohne JAVA: die beiden rechten Menüspalten)

und: Wenn mehrere Suchbegriffe angegeben wurden, müssen alle Begriffe im Eintrag vorkommen.
oder: Wenn mehrere Suchbegriffe angegeben wurden, muss mindestens ein Suchbegriff im Eintrag vorkommen.
streng: Bei der phonetischen Suche werden nur unhörbare Varianten der Schreibung bei Konsonanten und den Vokalen a, e und i ignoriert. Die Eingabe griechischer Worte muss auf griechisch erfolgen.
locker: Die phonetische Suche erfolgt sehr tolerant, selbst Eingaben mit deutscher Umschrift werden akzeptiert (z.B. Ökonomia).

zum Inhalt

Minimieren Maximieren Schließen Menü


   
Login
Login